Der weiße Fleck muss weg…

Liebe Julie,

oh, kennst du das, wenn man etwas provisorisch löst, begeistert davon ist wie schnell man eine Lösung gefunden hat und auch schon nach der neuen sucht? Und sucht. Und sucht… Es hat mich eiskalt erwischt!

Vor über 8 Jahren hatte ich über meinem Bett, natürlich rein provisorisch ein Riesenposter aufgehängt: Aqua di Gio mit einem sehr feschen Model! Vielleicht war es dieser umwerfende Mann, der es verstanden hat, sich so heimlich und nachhaltig in mein Leben einzuschleichen. Aber selbst er ist in die Jahre gekommen…

Nun ist er weg! Okay, zugegebener Maßen habe ich ihn ausgemistet. Aber was nun? Ein überdimensionaler weißer Fleck gespickt mit Moltofillpatzern überstrahlt alles. Fazit, für mich muss eine neue Lösung her: „Der weiße Fleck muss weg…“ und nachdem ich gerne zeichne und male ist das quasi ein Auftrag an mich selbst. Darf ich bitte dafür unser Studio annektieren? Dafür siehst du dann auch immer wie’s weiter geht. Versprochen! Großes Indianerehrenwort. Merci! :*

Alles Liebe,

Anna

Ein Gedanke zu “Der weiße Fleck muss weg…

  1. Pingback: London con-firm-ed! Let’s take off… | messagefrommyroomie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s