humpday roomie wisdom #9: Herbstblues ade!

Damit der Herbstblues erst gar keine Chance hat!

mfmr_wisdom_herbstblues

Es „herbstelt“ tatsächlich, ob uns das gefällt oder nicht. Aber nachdem noch ein paar Tage Sonnenschein und ein hoffentlich goldener Herbst auf uns zukommen, hier ein paar Tipps wie man neben Kräutern auch die gute Laune konservieren kann…

Bevor die grauen Nebelschleier vom Zürcher See über die Straßen und kleinen Gassen zum Berg hinauf steigen oder dieser sich wie ein kleines Wattebäuschchen sanft über das Wiener Becken legt und die Laune eingetrübt wird, bauen wir lieber mit ein paar einfachen Kniffen vor und lassen den Herbstblues erst gar nicht aufkommen.

Knallpink an türkisblau – Farben, Farben, Farben!
Lasst die Sommerfarben einfach nicht mehr aus! Schaut Euch um und nehmt die Farben mit: das azurfarbene Meer, ein pinker Sonnenuntergang oder eine knallgelbe Blume. Lieblingsfarben gemerkt? Dann nur zu und auf, auf. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind mannigfaltig, ob Ihr nun kleine Dekorationsgegenstände fürs Wohnzimmer kauft, einen farbenfrohen Bettbezug oder einen knalligen Blumenstock. Alles hilft und ist erlaubt! Oder gestaltet mit bunten Tapeten eines Eurer Zimmer um – das geht durchaus auch temporär, wenn Ihr z.B. nur Kappaplatten bezieht. Auch in der Küche kann es bunt hergehen mit Safran, roter Beete oder coolen blauen, französischen Trüffelkartoffeln. Viel Spaß ist da vorprogrammiert!

Violette Nebelwolke – Aromen für die Nase!
Welche Düfte liebt Ihr besonders? Nehmt eine Nase voll frischer Orange, Zitrone, tollem Eisenkraut, Geranium, Neroli, angenehmen Rosenholz, Patchouli oder süßer Palmerosa mit und verlängert Euer aromatisches Vergnügen mit wohlriechenden Ölen für Duftlampen, als Zusatz mit Farbeffekt für quietschbunten Badespaß oder als zart weiches Körperöl. Lasst Euch einfach in eine andere Welt entführen und atmet in Ruhe durch und den Blues einfach weg. Natürlich können auch schon die ersten Kerzen zum Zug zukommen und als Stimmungsaufheller das ihre tun. 😉

Kick-off für gut gelaunte Herbsttage mit

Anna und Julie. Julie und Anna.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s