1. Advent: Hoch die Tassen!

mfmr_gluehwein

Huhuu, halloo vom Weihnachtsmarkt! Wir Roomie-Häschen sind schon beim weihnachtlichen Glühwein, hicks! Mögt ihr auch welchen? Wir verraten euch hier unsere Lieblingsrezepte:

Rote Variante:
1 l Rotwein
6 Gewürznelken
3 Zimtstangen
4 EL Kristallzucker
1 Orangenzeste
1 Zitronenzeste

Weiße Variante:
1,5 l Weißwein
4 Gewürznelken
4 EL weißer Kandiszucker
1 Orangenzeste
125 ml Orangensaft
80 ml Rum

Weinempfehlung: Man glaubt es kaum, aber für einen guten Glühwein braucht es einen guten Wein! Und zwar einen, der mit den herben Gewürzen, die reingemischt werden, mithalten kann, sprich selbst etwas herb und würzig ist. Ein guter Kandidat dafür ist zum Beispiel ein Pinot Noir, der genügend Säure mitbringt und einen etwas herben, erdigen Geschmack hat. Für die weisse Variante eignet sich ein Weisswein, der trocken und dennoch lieblich ist, zum Beispiel ein Gewürztraminer.

Ihr lasst den Wein mit den Gewürzen und den Zitruszesten der unbehandelten Orange und Zitrone 1 Stunde zugedeckt erhitzen, aber nicht kochen. Ihr könnt wahlweise den Zitronen- und Orangensaft noch hinzu geben. Bitte dann noch etwas Geduld und den Glühwein noch mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen. Anschließend durch ein Sieb gießen, und vor dem Genuß eventuell nochmals erwärmen.

Serviervorschlag: Mit einer Zitronenspalte am Glasrand. 🙂

Chinchin und einen lustigen 1. Advent wünschen
Anna und Julie. Julie und Anna.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s