Julie’s Wein Trouvaille #3: Merlot Zerozero

merlot zerozero

 Liebe Anna,

TGIT!! 🙂 Ich hab heute Lust auf ein Stück Fleisch! Und dazu eine Flasche Rotwein…machst Du mit? Ich habe nämlich mal wieder eine Weinperle entdeckt, den Merlot Zerozero von der Azienda Vitivinicola Chiappini aus demTessin (Schweiz). Jaja, ich weiss, viele finden reinsortigen Merlot grundsätzlich etwas langweilig und betiteln ihn als Anfängerwein, da die Traube vor allem für die Frucht im Wein sorgt, weniger für schwere Tannine oder Struktur…das ist in diesem Fall aber etwas vorschnell geurteilt, denn der Zerozero ist wirklich ein Prachtstropfen und vielschichtiger als der Name vermuten lässt.

Er hat eine leuchtende rubinrote Farbe und duftet herrlich nach dunklen Beeren und Bitterschokolade. Im Mund merkt man, dass er eine Weile im Holzbarrique war, denn er ist vollmundig und die Beeren erscheinen gereift, die Balance von einem weichen, fruchtigen Wein und würzig herbem Geschmack ist gut gehalten. Die Tannine sind ebenfalls ausgewogen, der Abgang lang.

Zu einem solchen gehaltvollen Tessiner Merlot gehört schon etwas deftigere Küche auf den Tisch, entweder ein Rindsfilet vom Grill oder gleich ein Original Tessiner Gericht, wie zum Beispiel Wildschweinbraten oder Hirschfilet mit Kastanien aus dem Kochbuch „Ticino ti cucino“ vom AT Verlag. Das Buch kann ich übrigens nicht nur wegen seiner herrlich authentischen Rezepte empfehlen, sondern auch wegen der wunderschönen Geschichten und Fotos, die einen auf einer kulinarischen Reise durch das nicht so bekannte Tessin führen.

Herkunft: Schweiz, Tessin

Jahrgang: 2010

Traubensorten: 100% Merlot

Vinifikation: 22 Monate im Barrique

Weinwissen: Merlot ist nebst Cabernet Sauvignon die meist verwendete Traube im französischen Bordeaux. Reinsortig wird er vor allem im Tessin im Süden der Schweiz angebaut. Sein Markenzeichen ist das fruchtig, beerige Aroma, milde Gerbstoffe und seine Vollmundigkeit. Oft wird der Merlot wegen diesen Eigenschaften in der Assemblage mit anderen Trauben verwendet. Andere Trauben tragen bei diesen Weinen wiederum eher zur Lagerfähigkeit eines Weines bei.

Preis: ca. 35.- CHF

Bestellen:  www.vergani.ch

Hab ich Dich überzeugen können? Ich mach schon mal die Flasche auf und fange an zu kochen…a dopo!

Julie

P.S. Der weltbekannte exklusive Château Pétrus aus dem Bordeaux ist übrigens auch ein reinsortiger Merlot…:-)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s