humpday roomie wisdom #32: Saure Süße

Zitrone

Wir weihen Euch heute in die Geheimnisse der Zitrone ein und warum dieses Früchtchen eine saure Süße ist. Oder kennt Ihr etwa schon diese Beauty-Waffe?

Sauer macht lustig, aber auch schön, weshalb die Zitrone unsere saure Süße ist! Ein Wundermittel  mehr aus Omas Überlieferungen und immer im Kühlschrank lagernd. Viel einfacher geht es fast nicht mehr! Also los…

Cleansing von Innen

Warmes Zitronenwasser ist der Knüller zum Entgiften, weil es Eure Verdauung und Euren Stoffwechsel ankurbelt und somit Euer Energieniveau in ungeahnte Höhen befördert. Einfach eine 1/2 bis 1 Zitrone in lauwarmes bis warmes Wasser geben und 10 Minuten vor der ersten Mahlzeit trinken. Hokuspokus, schon beginnt das Cleasing von Innen, ganz einfach und unkompliziert.

Cleansing von Außen

Wer kennt die unangenehmen Hautunreinheiten nicht? Egal ob mit 20, 30 oder 40, Pickel und Mitesser nerven! Einfach ein Wattestäbchen in Zitronensaft tränken und auf die betroffenen Hautstellen auftragen. Danach kann man gerne einen Tupfer Honig nachlegen, der entzündungshemmend wirkt. Voilà!
Ab und zu – wenn’s mit der Kosmetikerin zeitlich nicht klappen will – kann man auch ein kleines Fruchtsäurepeeling wagen: Zitronensaft über das gesamte Gesicht auftragen und über Nacht einwirken lassen.  Wirkt wahre Wunder, vor allem auch bei fettiger Haut. Am nächsten Morgen die Haut aber bitte  gut versorgen!
(P.S.: Bei dieser Art von Peeling werden auch Pigmentflecke ein wenig aufgehellt durch die natürliche Wirkung der Zitrone, wobei dies aber keine professionelle Behandlung ersetzt.)

Keep it fresh

Damit die liebe 1/2 Zitrone, die eventuell bei einer dieser Behandlungen übrig bleibt, mindestens so lange frisch bleibt wie Ihr, legt sie einfacher Hand in ein Ziplock-Säckchen und dann in den Kühlschrank. Keep it fresh. Keep it cool!

Alles Liebe von einer Sauren und einer Süßen :-*
Anna und Julie. Julie und Anna.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s