Post-Oster-Koma

Hallo Ihr Lieben!

Na, sind Eure Bäuche auch schon so rund wie unsere? Wir müssen feststellen, dass wir sämtliche Regeln fürs Schlankbleiben zu Ostern erfolgreich gebrochen haben. Und ihr so?

Welche „Gebote“ habt ihr gebrochen? Wir diese:

Nahrungsmittel austauschen: Wir haben das leider verkehrt herum gelesen und haben Äpfel gegen Schokoeier, Smoothies gegen Osterhasen und Magerquark gegen Mousse au Chocolat ausgetauscht. So ein Pech aber auch…

Nehmen Sie sich Zeit: Hallo? Wir haben 40 Tage gefastet und haben genug vom Warten. Osterei nach Osterei, Maccaron nach Maccaron und Schokohase nach Schokohase, so viel Zeit ist trotzdem noch. 😛

Umgehen Sie die Versuchung: Wie soll das bitte funktionieren, wenn selbst plötzlich in der grünen Wiese Schokohasen herum hüpfen? Wir haben dieses Rätsel leider noch nicht gelöst und suchen daher weiter nach Alternativen.

In Bewegung setzen: Das konnten wir so lange bis wir zu viel Süßes gegessen hatten. Sorry! Nach unserem Oster-Koma melden wir uns wieder zum Sport an.

Gönnen Sie sich auch mal was: Das haben wir gehört und waren gleich Feuer und Flamme. Dabei haben wir überhört, dass man hier eher mehr Zopf essen dürfte als Schoko. Wieder so ein Nahrungsmittel-Austausch-Ding, das wir schon zu Beginn mißverstanden hatten. Das kann ja nicht gut gehen!

Wie viele Punkte habt ihr erreicht? Prima! Wir alle 5 und fühlen uns ganz toll, denn volle Punktezahl gab’s schon lange nicht mehr bei einem Test. Ausgezeichnet, setzen. 🙂

Fröhliche Grüße von euren beiden Schokokugeln,
Anna und Julie. Julie und Anna.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s