humpday roomie wisdom #51: Ausknopf für Kopfweh

Wer kennt das nicht bei diesen Wetterkapriolen, dass man schnell Kopfweh bekommt? Viele befinden sich hier in bester Gesellschaft, weshalb wir uns schlau gemacht haben wie man dem lieben Kopfweh selber den Gar ausmachen kann, ganz ohne Tabletten und Co. Wer sich den Kopf nicht länger zerbrechen will, hier lang.

Den Ausknopf fürs Kopfweh findet man in der Akupressur, wobei es hier 3 zentrale Stellen gibt, die man sich leicht merken:

– Augenbraue
– Nase
– Ohr

mfmr_kopfweh

Ein weiterer Hilfspunkt liegt am Handgelenk, wenn’s in einem Meeting plötzlich im Kopf einschlägt und die anderen Druckpunkte für Aufsehen sorgen würden.

Wie funktioniert das nun?

Drückt leicht in die Mitte des Nasenrückens mit Daumen oder Zeigefinger, wobei ihr die Intensität an den Schmerz anpasst. Wenn der Druckpunkt sehr empfindlich ist, dann nur leicht für ca. 30 Sekunden drücken bzw. massieren. Bei geringer Empfindlichkeit kann man intensiver drücken und massieren, aber nur für 10 bis 15 Sekunden. Wiederholung ist natürlich nach Bedarf selbst in kurzen Intervallen möglich.

Die Punkte hinter den Ohren findet ihr bei den Vertiefungen hinterm Kiefer. Über den Augenbrauen spürt man ebenfalls einen leichte Vertiefung oder aber ich setzt bei den imaginären Zornesfalten in den Grübchen an und streift entlang der Augenbraue bis ihr an den Vertiefungen am Ende der Braue angelangt seid.
Ganz gleich funktioniert das auch mit dem Akupressurpunkt im inneren Handgelenk, wo man leicht an der Pulsstelle drückt. Mega angenehm in Meetings, wo es vermutlich eigenartig aussehen würde, wenn man sich plötzlich im Gesicht massiert. 😉

Wer es mag, kann auf diese Punkte auch leicht Tiegerbalsam auftupfen, um einen frischeren Kopf zu bekommen. Bei sehr starken oder häufigen Kopfschmerzen sollte man aber bitte den Arzt aufsuchen.

Schluss und aus für heute. Alles Liebe wünschen
Anna und Julie. Julie und Anna.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s