The Monthly Roomie: Wetterfrosch Februar

mfmr_nebelsuppe

urlaubsguru.de/reisemagazin/jigokudani-affenpark-japan/

Wir befürchten, dass die lieben Frösche in der Nebelsuppe verschwunden sind und haben daher nach Alternativen gesucht, um dieser Nebelsuppe zu entfliehen – außer auf den Berg hinauf und durch Pulverschnee zu wedeln während man auf die flauschige Wolkendecke hinunter schaut. Voilà!

Wir glauben, der Wetterfrosch würde sich bei den japanischen Äffchen wohl fühlen und wir uns wohl auch in heißen Quellen, denn bei all dem Dampf fällt einem der Nebel gar nicht mehr auf. Etwas Wellness gefällig?

Therme Wien

Nomen est omen. Schöne Therme mit sämtlichen Annehmlichkeiten, die man sich wünschen kann und das alles direkt in Wien. Einfach herrlich! Einchecken und wohlfühlen garantiert in der schönen Therme Wien: Im Wasser plantschen, in der Sauna sich aufwärmen, Rutschen für Kinder, … Top Therme, zu recht!

Aisawan Boutique Spa

Im Herzen Wiens kann man sich hier so richtig verwöhnen lassen. Die Seele bei Massagen baumeln lassen, die reinigende Kraft des Hammams erleben oder sich kosmetisch verschönern lassen. Die feinen Packages verlocken dazu, sich selber etwas zu gönnen oder aber als ein fulminantes Geschenk jemandem Lieben zukommen zu lassen. Luxus pur!

Hammam Aux Gazelles

Oldie but goldie. Wer Hammam liebt, liebt auch jenen im Aux Gazelles zum Entspannen, Runterkommen und Gutgehenlassen. Aufgrund der Größe ist er besonders reizvoll, denn hier sind garantiert keine Massen und nebenbei kann man einen Tee im ebenso benannten Salon de The genießen. Allein oder mit der besten Freundin.

Derart reizvolle Ecken gibt es über ganz Wien verstreut, weshalb wir euch diese kleine, feine Übersicht nicht vorenthalten wollen: Day Spas in Wien.

Wundervolle Rückzugsgebiete haben wir aber natürlich auch in Zürich gefunden. Schließlich soll hier niemand zu kurz kommen:

Thermalbad & Spa Zürich

Das Hürlimann Areal liebt man alleine schon wegen seines Ausblicks. Sternchen schauen aus dem warmen, blubbernden Wasser am Dach des Gebäudes. Was gibt es Romantischeres oder Schöneres? Hürlimann wartet mit einem Spa samt Irisch-Römischen Bad auf. Plantschvergnügen hoch drei!

Fitnesspark Hamam Münstergasse

Natürlich haben wir auch in der schönen Limmat-Stadt einen Hamam gefunden, wo man sich nach Strich und Faden verwöhnen lassen kann. Der Fitnesspark lässt die orientalische Badekultur hoch leben und bietet auch einen eigenen Frauenbereich an fürs Quatschen, Plaudern und ungestörte Lachen.

Ease Design Spa

In Zürich West entspannt man in diesem Spa stilvoll. It’s just a hard day. Ease it up! Getreu dieser Devise werden jedem Besucher die Wünsche von den Augen abgelesen für ideale Entspannung und Erholung. Einfach raus aus dem stressigen Alltag und kurz abschalten – und das alles ganz einfach.

Entspannte Stunden in noch mehr Dampf in dieser Nebelsuppe wünschen Euch
Anna und Julie. Julie und Anna.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s