The Monthly Roomie: Ei, ei, ei – ein Osterei!

Alle Jahr wieder die große Ernüchterung knapp vor Ostern: Die banale Frage wie man zu coolen Ostereiern kommt.

Das sprechende Ei

Besorgt euch fluchs Buchstabensticker und schon könnte ihr lostexten wie es euch gefällt. Nach Herzenslust Poesie schreiben oder blöde Sprüche klopfen, das bleibt ganz euch überlassen. Beste Links gibt’s hier:
Ikea
Herma
Amazon

Kalkitos-Ei für mehr Spaß

Wer kennt sie noch aus seiner Kindheit? Kalkitos waren der Hit und es gibt sie noch immer. Wer also ein langweiliges, einfärbiges Ei schnell und unkompliziert aufpeppen will, dem wird mit diesen kleinen Rubbelbildern geholfen. Die coolsten Designs gibt es hier:
Picnic
Intergalactic Mole
French Bakery

Metallic Ei

Für all jene, die nicht einmal Zeit für die ersten zwei Ideen haben, ist dieser Tip ideal: Einfach Spraydosen in Metallicfarben kaufen und das Ei ansprühen. Alternativ können Transfer-Metallicfolien verwendet werden, die am Ei haften bleiben – aber auch oftmals an den Händen.  Ähäm.

Wir hoffen, wir konnten eure Ostern noch retten. 😉

Bunte Grüße,
Anna und Julie. Julie und Anna.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s