The Monthly Roomie: Juni Agenda Wien

Was ist angesagt in Wien? Jede Menge. Der Juni-Kalender platzt fast aus allen Nähten: Die Wiener Festwochen sind voll im Gang, der schrille  Lifeball erweckt nach seiner einjährigen Pause wieder Aufregung,  das Donauinsel fest ruft zum Abtanzen, das Nova Rock lockt nach Nickelsdorf und die lange Nacht der Kirchen kündigt sich an. Und sonst so?

AUGENSCHMAUS: VIS Vienna Independent Shorts 01.06. bis 06.06.2017

„Kurze Filme, lange Nächte“ – so werden die Vienna Independent Shorts betitelt und treffender könnte das gar nicht sein. Unter dem Motto Dance me, Drink me, Trust me geht’s Tag und Nacht so richtig ab, egal, ob man im Kino sitzt oder auf der Tanzfläche abshaked. Nachwuchsjournalisten sollten sich den NISIMAZINE Workshop unter keinen Umständen entgehen lassen. Nisi Masa ist eines der größten europäischen Netzwerke für junge Filminteressierte, KritikerInnen und Blogger mit Sitz in Paris, falls sich jemand diese Frage stellen sollte. 😉

Alle Detailinformationen gibt es hier.

OHRENSCHMAUS: Salzburger Pfingstfestspiele vom 02.06. bis 05.06.2017

Einmal Salzburger, immer Salzburger, weshalb der Hinweis auf die herrlichen Pfingstfestspiele natürlich nicht fehlen darf, für all jene, die bei so viel Rock und lauter Musik einen zarten Ohrenschmaus suchen.

Den feinen, kleinen Spielplan findet ihr bitte hier.

FASHION MUST SEE: Show Angewandte am Dienstag, den 13.06.2017

Die Modeklasse der Universität für angewandte Kunst Wien lädt unter der Leitung von Hussein Chalayan zu ihrer Abschlussklassenshow ein. Wem Chalayan noch kein Begriff ist, möge doch einmal seinen Online-Store besuchen, um sich ein erstes Bild machen zu können.

Wo: 
Orangerie Schönbrunn
Schönbrunner Schloßstraße 47
1130 Wien

Wann genau:
Show 1 – Einlass 17:30 Uhr, Beginn 18:00
Show 2 – Einlass 20:00 Uhr, Beginn 20:30

Tickets gibt es hier zu kaufen und wir raten schnell zu zuschlagen, denn letztes Jahr war die Show blitzschnell ausverkauft. Aufgrund der großen Beliebtheit gibt es daher dieses Jahr auch zwei Shows.

ROBOTER. ARBEIT. UNSERE ZUKUNFT: Vienna Biennale vom 21.06. bis 01.10.2017

Spannender Titel für die Vienna Biennale! Künstlerische Projekte zur Verbesserung der Welt paaren sich hier mit kreativen Ideen aus den Bereichen Kunst, Design und Architektur.
Die Vision eines digitalen Humanismus rückt bei der Vienna Biennale 2017 in realistische Nähe. Unter dem obigen Motto werden kreative Denkräume für lebenswertes Menschsein und Arbeiten sowie für eine nachhaltige Nutzung von Robotik und künstlicher Intelligenz im digitalen Zeitalter geschaffen.

Zum Programm bitte hier entlang.

Wir wünschen euch viel Spaß bei der Qual der Wahl.

Liebe Grüße,
Anna und Julie. Julie und Anna.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s