message from Anna: Surfer girl mood

Liebe Julie,

wie geht es dir auf Sardinien? Genießt du das Leben als Inuslanerin mit ganz viel Zen bei italienischem Flair? Eine lustige Vorstellung, die ich da gerade im Kopf habe… Wie geht es deinem Muskelkater? Miaut er etwa schon fröhlich oder hat das Stretching geholfen?Wir beide scheinen momentan einen Hang zu sportlichen Urlauben zu haben. Ich hänge gerade bei einer Affenhitze hier im Wiener Studio meinem Surfer Dream in Biarritz gedanklich nach, frei nach dem Motto: Catch a wave!

Nein, so eine Pipeline hatten wir dort freilich nicht, mehr die Anfängerwellen, aber die Gaudi hatten wir wie die Profis. Die Ansicht von oben war ein wenig ähnlich, wenn alle am Board sitzen und die Wellen anschauen, um dann fluchs vor der Richtigen aufs Board zu rutschen und loszurudern. Der Spaß verging uns selbst bei Kamikaze Aktionen nicht, die auch einmal in einer Surf-a-nova geendet haben. Ein Bretterstapel mit kleinen Leinen, an denen Newbies mit klatschnassen Haaren im Gesicht gebaumelt haben.

Jetzt denke ich an den knackengen Neopren und wie wir wie die kleinen Robben auf den Boards neben einander in den Wogen geschaukelt haben…

Miss you! Wünsche dir weiterhin tolle Tage in bella sardinia und freue mich auf ein Update.

Busserl von deinem surfer girl
Anna

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s