Glücksformel No. 3: Essen!

Nomnomnom…essen tut der Seele gut, ist gesellig und macht uns satt und glücklich! Dabei geht es in unserem Fall nicht nur ums Essen an sich, sondern auch das Einkaufen von frischen Zutaten, in der Küche stehen und schnetzeln und brutzeln was das Zeug hält, den passenden Wein dazu aussuchen und dann am besten noch Freunde dazu einladen und nur noch gemeinsam schlemmen und geniessen! Geht es euch auch so? 🙂 Frohe Ostern!

Glücksformel No. 2: Endlos quatschen!

Haha, ja klar! Darin sind wir Meister! Gefühlt an unserem virtuellen WG-Küchentisch sitzen bei Kaffe und Kuchen oder noch lieber Wein und Käse und endlos in die Nacht hinein über das Leben philosophieren, lachen, weinen, plaudern, feixen und sich nicht nur verstanden fühlen, sondern sich auch mal wieder so richtig zu spüren. Das macht uns hochgradig glücklich! Euch auch?