yes, I can?

Liebe Anna,

ohje ohje, worauf haben wir uns da nur eingelassen?! Abs: ok. Squats: ok. Aber: pushups?? OMG, das ist nun wirklich so gaaaar nicht mein Ding. Wenn ich im Yoga in die „plank position“ muss, dann geht das. Einfach durchbeissen und steif wie ein Brett veharren, aber pushups? Dieses Auf und Ab nur über die Arme? Ne Du, da passe ich. Da verharre ich stattdessen lieber minutenweise in der plank position. Jawohl, ab sofort werden die pushups für mich damit ersetzt. Chac’une à ça façon, oder? ☺️💪🏻

Hals- und Beinbruch, Deine Julie

Julie’s Sports Challenge Day 1: R is for Rest

Liebe Anna,

Du wirst es nicht glauben, aber kaum sollte eigentlich unsere Sports Challenge starten, hat sich bei mir über Nacht wieder das Halsweh eingeschlichen, das ich vor 3 Wochen mit einer darauffolgenden 10tägigen Grippe vermeintlich erfolgreich bekämpft hatte. Es ist einfach zum Verzweifeln mit diesem kalten Winterwetter! Und so werde ich heute statt running wohl eher das resting mir zu Herzen nehmen und stopfe seit heute früh, ALLES, aber auch wirklich ALLES, was gut gegen Halsschmerzen ist, in mich hinein: Zitronenwasser, frisch gepressten Orangensaft, Grüntee mit Ingwer, Emser Halspastillen und entzündungshemmendes Ibuprofen. Jawohl, es möge nützen! Dafür bin ich nun statt fit wie ein Turnschuh, matt wie eine Fliege…ein fantastischer Start würde ich sagen…🙄

Möge es Dir besser ergehen und ich bin schon gespannt, was morgen auf uns wartet!

Hals- und Beinbruch, Deine Julie.

Ready? Steady?

Hallihallo aus St. Moritz,

habt Ihr die Ruhe auf unserem Blog genossen? Wir schon, denn bislang war „weniger ist mehr“ angesagt – offensichtlich haben wir  einfach gar nichts gemacht. Das stimmt aber nicht ganz, denn wir haben uns aktiv passiv das Snow Polo Turnier auf dem vereisten See von St. Moritz angesehen und die Zeit dort klug genützt, um etwas vorzubereiten.  Bekanntlich heißt es in der Ruhe liegt die Kraft, weshalb wir nun mit Saus und Braus in den Februar starten. Wer startet mit uns durch?  Wer nimmt DIE challenge mit uns an? Snow Polo? Oder welche challenge? >>> Weiterlesen

The Monthly Roomie: Juli Agenda Zürich

Summer in the City!

Der Juli ist einer unserer Lieblingsmonate in Zürich. Die ganze Stadt lebt fast 24/7 draussen und geniesst das Leben à la mediterranean dolce far niente. Kein Wunder, denn Zürich bietet den Sommer über wirklich enorm viel, was einem guten Grund gibt, den Urlaub daheim zu verbringen, statt an überfüllte Strände im Süden oder in überhitzte europäische Metropolen zu reisen. Hier ein paar Anregungen für vergnügliche und sportliche Nachmittage, laue, gefühlvolle Sommerabende und heisse Zürinächte…:-) Weiterlesen